VW-Betriebsrat will in Tarifverhandlungen über Mitarbeiterprämie reden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Betriebsrat von Volkswagen will erstmals in Tarifverhandlungen über die Jahresprämie für Mitarbeiter sprechen. „Wenn es sein muss, dann werden wir uns einen Bonus im Rahmen der laufenden Tarifrunde erstreiten“, sagte Betriebsrats-Chef Bernd Osterloh der „Bild“. Die Verhandlungen zwischen der IG Metall und dem Konzern für einen Haustarifvertrag laufen derzeit, bislang hat der Arbeitgeber noch kein Angebot vorgelegt.

„Aber wir lassen uns nicht erpressen“, fügte Osterloh an. Bislang wurden die Erfolgsprämien für rund 120.000 Mitarbeiter unabhängig vom Tarifvertrag ausgehandelt. Wegen des Diesel-Skandals soll sie in diesem Jahr nicht Erfolgsprämie, sondern Anerkennungsprämie heißen.

Volkswagen-Werk, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Volkswagen-Werk, über dts Nachrichtenagentur