Von der Leyen kann mit mehr Geld für Verteidigung rechnen

Ursula von der Leyen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Ursula von der Leyen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) kann auf Dauer mit mehr Geld rechnen. Kurzfristig werde sich im Verteidigungshaushalt wenig ändern. „Mittelfristig kann es aber sein, dass wir das Verteidigungsbudget aufgrund der geopolitischen Risiken erhöhen werden müssen“, sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) der „Welt am Sonntag“.

„Entscheidend ist, dass wir in der EU und in der Nato ein verlässlicher Partner sind, um für eine Friedens- und Freiheitsordnung auf der Welt einzustehen“, sagte Schäuble. Der Verteidigungsetat war in den vergangenen Jahren gesunken. Verteidigungsministerin von der Leyen kämpfte zuletzt mit großen Problemen bei der Fertigstellung von Rüstungsprojekten.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige