Volkratshofen – Rettungshunde, Wasserretter und Feuerwehr suchen Vermissten

Memmingen-Volkratshofen + 21.04.2013 + 13-0742

21-04-2013 memmingen volkratshofen vermisstensuche dlrg wasserwacht feuerwehr polizei pöppel new-facts-euEin Mann aus dem Raum Memmingen, Stadtteil Volkratshofen, wird seit Sonntagmittag, 21.04.2013, 14.00 Uhr, vermisst. Am Abend entschied sich die Polizei die Suche nach dem Mann zu verstärken. Einsatzkräfte der Feuerwehr Volkratshofen und Memmingen, Die Rettungshundestaffeln von Memmingen, Oberallgäu, Günzburg und Augsburg wurden angefordert. Im Bereich der Iller wurde die Wasserwacht Unterallgäu und DLRG Memmingen mit Booten, Suchscheinwerfern und einer Wärmebildkamera eingesetzt. Kräfte der Polizei Memmingen und Leutkirch waren ebenfalls vor Ort. Ein speziell ausgebildeter Mantrailer, der nach Geruchsproben Witterung aufnehmen kann, wurde noch in der Nacht aus Oberbayern angefordert. Geführt wurde der Einsatz unter der Leitung der Polizei, unterstützt von der Sanitätseinsatzleitung (UG-San-EL MHD) und der UG-ÖEL der Stadt Memmingen. Gegen 4.00 Uhr wurde die Suchaktion dann unterbrochen.

Bisher konnte der Vermisste noch nicht aufgefunden werden. Die Polizei will noch am Vormittag im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mann suchen.

 

Anzeige