Volkratshofen – Der 61-Jährige wurde gesund aufgefunden

Memmingen-Volkratshofen + 21.04.2013 + 13-0743

UPDATE

Der Vermisste wurde gesund und wohlbehalten aufgefunden – allen Helfern ein großes Lob für den erfolgreichen Einsatz.

Der Vermisste verließ  am frühen Sonntagnachmittag, 21.04.2013, gegen 14.00 Uhr ,sein Anwesen im Memminger Ortsteil Volkratshofen-Illerfeld in Richtung Iller. Dort ging er regelmäßig sonntags spazieren. Bislang kehrte er nicht vom Spaziergang zurück.

Sein üblicher Sonntagsspaziergang führte den Memminger im Normalfall auf der bayerischen Seite entlang der Iller. Er ging dort abwechselnd flussaufwärts Richtung Buxheim, oder flussabwärts Richtung dem sogenannten Illerwinkel bei Kronburg bzw. Lautrach. Spätestens gegen 16.30 Uhr kehrte der Vermisste von seinem Spaziergang zurück. Zuletzt war er nachmittags auf der bayerischen Seite der Iller auf dem dortigen Fußweg entlang der Iller gesehen worden.


Am Abend wurde der 61-Jährige von Angehörigen bei der Memminger Polizei als vermisst gemeldet, welche umfangreiche Suchmaßnahmen einleitete. Bei Tageslicht war am Montagvormittag auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

 

Anzeige