Vöhringen – Sturm deckt Dach von Mehrfamilienhaus ab

Lkrs. Neu-Ulm/Vöhringen | 14.12.2011 | 11-1635

DSC 0085_-_Kopie

Mittwochmittag, 14.12.2011, kurz nach 15.00 Uhr, bekam das Aluminiumdach eines fünf-stöckigen Mehrfamilienhauses in Vöhringen, Lkrs. Neu-Ulm, die ersten Vorboten der angekündigten Stürme zu spüren. Der Wind suchte sich einen Spalt zwischen Dachschalung und Aluminiumhaut. Knapp die Hälfte der Dachhaut wurde durch den Wind nach oben gebogen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Vöhringen besichtigten die Lage vor Ort und zogen einen Dachdecker hinzu. Im weiterem wurde der Höhenrettungstrupp der Feuerwehr Balzheim hinzugezogen und Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks, Ortsverband Neu-Ulm. Zusätzlich kam noch eine weitere Drehleiter zur Unterstützung aus Weißenhorn. Die Einsatzkräfte wollen gemeinsam versuchen die Dachhaut wieder auf der Schalung zu befestigen.

 

 

Anzeige