Vöhringen – Pkw-Überschlag mit leicht Verletzten

Lkrs. Neu-Ulm/Vöhringen + 29.08.2013 + 13-1548

29-07-2013 neu-ulm voehringen unfall-Feuerwehr-voehringen wis new-facts-eu20130829 titel

Donnerstag Abend, 29.08.2013, fuhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fiat auf der S 2031 von Bellenberg in Richtung Senden, Lkrs. Neu-Ulm. Auf Höhe des Wertstoffhofes Vöhringen kam er aus Unachtsamkeit auf den rechten Grünstreifen und beim Versuch, das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu lenken, übersteuerte er.

Das Auto überschlug sich und kam auf dem rechten Fahrradweg auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt und kam ins Krankenhaus Weißenhorn. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet oder behindert.

 

 

Anzeige