Vöhringen | PKW geht in Flammen auf

A7 AS Vöhringen

Bild: Raz

Ein jähes Ende fand die Fahrt eines Toyota Fahrers in der Ausfahrt der A7 AS Vöhringen. Im Verlauf der Ausfahrt bemerkte der Fahrer Unregelmäßigkeiten im Fahrverhalten und Motorstottern. Daraufhin ließ er das Fahrzeug ausrollen und stellte es am Fahrbahnrand ab. Er und seine Beifahrerin konnten den PKW unverletzt verlassen. Nur wenige Minuten später stand der PKW in Brand und musste durch die FFW Illerberg gelöscht werden. An dem KFZ entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Feuerwehr Illerberg war mit 8 Feuerwehrleuten und zwei Fahrzeugen vor Ort. Im Verlauf der Lösch- und Bergungsarbeiten kam es kurzfristig zu Behinderungen.