Vöhringen – Leichenfund am Wielandkanal

Lkrs. Neu-Ulm/Vöhringen | 08.11.2011 | 11-1358

Illerzell-Leiche-08-11-11-011

(wis) Eine unbekannte Leiche, die wohl schon länger am Auffindeort gelegen war, wurde am Dienstagabend, 08.11.2011, gegen 18.30 Uhr, von den der Feuerwehr Vöhringen geborgen. Sie war nach Auskunft der Polizei von einem Naturschutzbeauftragten im Auwald abseits der Bushaltestelle an der Vöhringer Straße zwischen dem Wielandkanal und der Iller, in einem Entwässerungsgraben hinter dem neuen Hochwasserdamm, entdeckt worden. Die ermittelnden Beamten des Kriminaldauerdienstes (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen haben die Ermittlungen vor Ort übernommen. Bisher konnten noch keine Angaben gemacht werden wer der Tote ist.

Anzeige