Vöhringen – Drei 15-Jährige beim Rauchen erwischt

polizeiauto-62

Foto: Symbolfoto

Von einer Polizeistreife konnten Montagnachmittag, 11.01.2016, um 14.30 Uhr, drei 15-Jährige, am Kirchplatz, beim Rauchen von Zigaretten beobachtet werden. Eine mitgeführte Schachtel Zigaretten bei den Jugendlichen stellte die Streifenbesatzung sicher. Einer der 15-Jährigen gab gegenüber den Beamten an, dass er „sein rauchen auch in Zukunft einstellen müsse, da er dies schon beim Sport bemerkte“. Nach telefonischer Verständigung der Eltern konnten die Jugendlichen vor Ort wieder entlassen werden. Zur Herkunft der Zigaretten äußerten sich die 15-Jährigen nicht.