Vöhringen | Beim Einparken sitzenden Mann übersehen – Beine im Radkasten eingeklemmt

Am Montagnachmittag, 10.09.2018, wollte eine 58-jährige Pkw-Fahrerin auf dem Hedtstetter Platz, Höhe des Rathauses, in Vöhringen, in eine Parklücke einfahren.

Hierbei übersah sie einen am Boden sitzenden 26-jährigen Mann und fuhr diesem über die Beine. Die Beine wurden hierdurch im Radkasten des Pkws eingeklemmt, so dass die Frau nochmals zurücksetzen musste, um den Mann zu befreien. Dieser hatte mit einem Laptop am Boden gesessen und war hierdurch offenbar abgelenkt. Der hinzugerufene Notarzt konnte glücklicherweise schnell Entwarnung geben. Der 26-Jährige erlitt lediglich leichte Prellungen und Schürfwunden. Eine weitere ärztliche Versorgung war nicht erforderlich.