Viele Verbraucher verkaufen Geschenke schon an Heiligabend weiter

Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Viele Verbraucher versuchen schon kurz nach der Bescherung, ungeliebte Geschenke zu Geld zu machen. Auf der Internetplattform Ebay steigt das Aktivitätslevel bereits am Heiligabend gegen 20 Uhr merklich an, schreibt der „Tagesspiegel“ (Samstagausgabe) mit Bezug auf Unternehmensangaben. „Auch in den weiteren Tagen zwischen den Jahren ist die Nutzeraktivität deutlich erhöht“, teilte Ebay der Zeitung mit.

Der Originalpreis lasse sich dabei allerdings nur selten erzielen.

Über dts Nachrichtenagentur