Verfassungsgericht kippt bisherige Grundsteuerregelung

Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) – Das Bundesverfassungsgericht hat die derzeit gültige Grundsteuerregelung gekippt. Die Berechnungsgrundlage für die Steuer sei verfassungswidrig, urteilten die Karlsruher Richter am Dienstag. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.