Verdi kündigt für Montag Warnstreiks an Flughäfen an

Verdi, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Verdi, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Gewerkschaft Verdi hat für den Montag Warnstreiks an mehreren deutschen Flughäfen angekündigt. Beschäftigte der Sicherheitsbranche an den Flughäfen in Hamburg, Stuttgart und Hannover sind zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen, teilte die Gewerkschaft mit. Auch Wachpersonal in einzelnen militärischen und atomtechnischen Anlagen soll sich an den Warnstreiks beteiligen.

Damit soll angesichts der festgefahrenen Tarifverhandlungen in Baden-Württemberg, Hamburg und Niedersachsen der Druck auf den Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (DDSW) erhöht werden. Verdi fordert für das private Sicherheitspersonal bis zu 2,50 Euro mehr Lohn pro Stunde.

Über dts Nachrichtenagentur