Verbraucherminister Maas für mehr Qualität bei Paketzustellung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesverbraucher- und Justizminister Heiko Maas (SPD) hat mehr Qualität bei der Zustellung von Päckchen und Paketen gefordert – gerade vor Weihnachten. „Es kann nicht sein, dass Weihnachtsgeschenke erst zu Ostern kommen“, sagte der Minister gegenüber der „Bild“-Zeitung. „Die Rechte von Verbrauchern müssen gewahrt werden. Viele verlassen sich gerade in der Weihnachtszeit auf die rechtzeitige Zustellung. Deshalb müssen die Unternehmen hier für eine gute Qualität sorgen.“

Maas riet unzufriedenen Verbrauchern, sich zu wehren. Wenn es Probleme gäbe, könnten sich Kunden zum Beispiel auf den Internet-Seiten der Verbraucherzentralen über ihre Rechte informieren. Maas machte aber auch klar: „Paketzusteller haben einen harten Job. Die Unternehmen müssen deshalb für gute Arbeitsbedingungen sorgen.“

Heiko Maas, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Heiko Maas, über dts Nachrichtenagentur