Verband: Hightech-Geräte oft unterm Weihnachtsbaum

Weihnachtsschmuck, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Weihnachtsschmuck, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – An Heiligabend werden auch in diesem Jahr häufig Hightech-Geräte ausgepackt: Tablet-Computer und Smartphones waren in den Geschäften in den Wochen vor Weihnachten ebenso begehrt wie besonders hochauflösende Ultra-HD Fernsehgeräte sowie Spielekonsolen, teilte der Hightech-Verband Bitkom mit. Ebenfalls stark nachgefragt wurden demnach hochwertige Audio-Produkte wie Soundbars, die den Klang herkömmlicher Flachbild-Fernseher deutlich verbessern, Docking-Lautsprecher sowie Multi-Room-Soundsysteme. Diese Soundsysteme erlauben es, Musik drahtlos in allen Zimmern zu hören und profitieren besonders vom Trend zum Musik-Streaming.

„Die Verschiebung des Marktes von der klassischen Unterhaltungselektronik hin zu IT-Produkten setzt sich fort. Smartphones und Tablet-Computer mit dem richtigen Zubehör ersetzen immer häufiger andere, monofunktionale Geräte“, sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder.

Über dts Nachrichtenagentur