USA warnen Israel vor Bodenoffensive im Gazastreifen

Washington – Die USA haben Israel vor einer Bodenoffensive im Gazastreifen gewarnt. Dadurch würden noch mehr Zivilisten gefährdet, erklärte ein Sprecher des Weißen Hauses am Montag. Israel habe jedoch das Recht und die Verantwortung seine Bürger vor den anhaltenden Raketenangriffen der Hamas zu schützen.

Unterdessen setzte Israel seine Luftangriffe fort, die Zahl der Todesopfer im Gazastreifen stieg palästinensischen Angaben zufolge auf 184. Die Vereinten Nationen und die Europäische Union forderten eine sofortige Waffenruhe, auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier rief zu einem Ende der Gewalt im Nahen Osten auf. Auf lange Sicht gebe es keine Alternative als die Rückkehr zum Verhandlungstisch, erklärte Steinmeier am Montag bei einem Besuch in Jordanien.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige