USA: Mutmaßlicher Polizisten-Mörder gefasst

US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur
Foto: US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Harrisburg – In den USA ist ein mutmaßlicher Polizisten-Mörder gefasst worden, der sich zuvor sieben Wochen lang versteckt gehalten hatte. Der 31-Jährige, der Mitte September einen Polizisten getötet und einen weiteren schwer verletzt haben soll, sei in einer Flugzeughalle im US-Bundesstaat Pennsylvania festgenommen worden, wie die Polizei mitteilte. Demnach wurde der Mann mit den Handschellen jenes Polizisten abgeführt, den er umgebracht haben soll.

Das FBI hatte den 31-Jährigen auf die Liste der zehn meistgesuchten Kriminellen der Vereinigten Staaten gesetzt. Zeitweise waren bis zu 1.000 Ordnungshüter an der Suche nach dem mutmaßlichen Mörder beteiligt. Die Staatsanwaltschaft kündigte an, für den 31-Jährigen die Todesstrafe zu fordern.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige