USA: Mindestens drei Tote bei Schießerei in Kundencenter

Birmingham – Bei einer Schießerei im Kundencenter eines Logistikunternehmens in der Stadt Birmingham im US-Bundesstaat Alabama sind am Dienstag mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Verletzte habe es keine gegeben, berichtet der Lokalsender WBRC. Bei einem der Toten handele es sich um den Schützen, der vermutlich ein Angestellter des Unternehmens gewesen sei. Die beiden Opfern seien offenbar Kollegen des Schützen gewesen.

Das Motiv für die Tat sei noch unklar.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige