Ursberg – Internetverkauf – überbezahlter Verrechnungsscheck

Lkrs. Günzburg/Ursberg + 03.09.2012 + 12-2136

UberweisungstragerEin Bewohner aus Ursberg, Lkrs. Günzburg, bot auf einer Internetplattform einen Whirlpool zum Verkauf an. Am Montag, 03.09.2012, meldet sich ein vermeintlicher Interessent aus dem Ausland. Per e-Mail-Verkehr einigte man sich auf den Kaufpreis. Der Verkäufer erhielt einen Verrechnungsscheck, welcher erheblich höher ausgestellt, als der vereinbarte Kaufpreis war. Die Hausbank des Verkäufers stellte aber fest, dass der Scheck gefälscht war. Nachdem der Whirlpool immer noch beim Verkäufer steht, ist diesem kein Schaden entstanden. Es handelt sich um eine bekannte Masche. Der überbezahlte Betrag sollte hier auf ein Konto im Ausland überwiesen werden.


Die Polizei warnt noch einmal davor, auf diese Art von Geschäften einzugehen.


Anzeige