Unwetter: Steinmeier sagt Sri Lanka finanzielle Unterstützung zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat der sri-lankischen Regierung am Montag finanzielle Unterstützung bei der Bewältigung der Folgen der schweren Unwetter der vergangenen Tage zugesagt. Das Auswärtige Amt stelle eine Million Euro für humanitäre Hilfe bereit. Deutschland werde Sri Lanka nicht nur kurzfristig bei dieser Naturkatastrophe, sondern auch in der mittelfristigen Entwicklung weiter nach Kräften unterstützen und begleiten.

Die zugesagten Mittel betten sich ein in internationale Unterstützung für Sri Lanka und werden in Abstimmung mit der sri-lankischen Regierung und Hilfsorganisationen im Land bereitgestellt. Über Sri Lanka waren die schwersten Regenfälle seit einem Vierteljahrhundert niedergegangen. Weite Teile des Landes sind von den Überschwemmungen und Erdrutschen betroffen, landesweit wurden mehr als 300.000 Menschen in die Flucht getrieben.

Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur