Unwetter, Donner, Blitz und Starkregen – Drei Polizeidienststellen vom Blitz getroffen

Memmingen/Kempten/Lindau + 18.06.2012 + 12-1468

18-06-2012 memmingen unwetter new-facts-eu

Insgesamt drei Polizeidienststellen im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben-Süd/West wurden in der vergangenen Nacht vom Blitz getroffen. Dies führte zu kurzzeitigen Stromausfall in den Dienststellen Memmingen, Kempten und Lindau, der aber rasch unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Im Bereich Legau-Lausers mussten die Feuerwehren Legau und Bad Grönenbach zu einem Brand ausrücken. In Memmingen, Amendingen und Memmingerberg mussten die Feuerwehren zu Fehlalarmen von Brandmeldeanlagen ausrücken, umgestürzte Bäume beseitigen und Keller auspumpen. Gegen 2.00 Uhr waren die Einsätze abgearbeitet und auch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte konnten wieder in ihre Betten zurück kehren.

Anzeige