Untrasried – 24-jährige Pkw-Lenkerin schwer verletzt – Feuerwehr im Einsatz

Lkrs. Ostallgäu/Untrasried + 15.02.2013 + 13-0300

IMG 4673Am Freitag Morgen, 15.02.2013, ereignete sich auf der St 2055, kurz nach der Abzweigung Untrasried ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 24-jährige Pkw Fahrerin fuhr von Kempten in Richtung Obergünzburg und kam in einer leichten Rechtskurve bei schneeglatter Fahrbahn, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem Pkw eines entgegenkommenden 42-Jährigen zusammen. Dieser erlitt lediglich leichte Verletzungen. Die Unfallverursacherin wurde, nachdem sie von der Feuerwehr aus ihrem Pkw befreit wurde, mit schweren Verletzungen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Es entstand zudem Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Staatsstraße für rund eine Stunde gesperrt werden.

Anzeige