Untereichen – Familie in der Kirche – Zimmerbrand

Lkrs. Neu-Ulm/Altenstadt + 25.12.2012 + 12-2996

25-12-2012 brand untereichen new-facts-eu

Am 1. Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 25.12.2012, gegen 9.50 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller eine starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus über Notruf 112 gemeldet. Aus einem Arbeitszimmer im Erdgeschoss des Anwesen in Altenstadt-Untereichen, schlugen bereits Flammen aus dem Fenster.

Die sofort alarmierten Feuerwehren aus Altenstadt und Untereichen konnten den Brand rasch ablöschen. Unter schwerem Atemschutz wurde das Gebäude nach Brandnestern mit der Wärmebildkamera abgesucht. Mit Hochdrucklüftern wurde der Brandrauch aus dem Gebäude gepresst.

Zum Brandzeitpunkt befanden sich die Bewohner des Hauses in der Kirche und haben von dem Vorfall erst nach der Rückkehr erfahren.

 

 

Anzeige