Unterallgäu – Zahlreiche Einbrüche beschäftigen die Ermittler

Lkrs. Unterallgäu/Mindelheim/Nassenbeuren/Boos + 17.01.2014 + 14-0104

einbrecher fenster polizei-foto new-facts-euMINDELHEIM – Am späten Donnerstag Nachmittag, 16.01.2014, wurde in der Siedlung am nördlichen Stadtrand von Mindelheim die Terrassentüre eines Wohnhauses aufgebrochen. Aus dem Haus wurden Bargeld, Laptops und ein Fotogerät entwendet. Es wurde offensichtlich die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt. Der Sachschaden beträgt ca. 100 Euro. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 1.200 Euro. Hinweise werden unter Telefon 08261/76850 an die Polizeiinspektion Mindelheim erbeten.

NASSENBEUREN – In der Nacht vom Donnerstag, 16.01.2014, auf Freitag, 17.01.2014, drang ein unbekannter Täter in eine Gaststätte am östlichen Ortsrand von Nassenbeuren ein. Der Täter schlug eine Fensterscheibe ein und stieg in das Gebäude. Im Gebäude trat er weitere Türen auf und durchsuchte mehrere Räume. Es wurden ca. 140 Euro Bargeld entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro. Hinweise werden unter Telefon 08261/7685-0 an die Polizeiinspektion Mindelheim erbeten.

MINDELHEIM – Vom Freitag, 17.01.2014, auf den Samstag, 18.01.2014, hebelte ein unbekannter Täter das Küchenfenster eines Wohnhauses im südlichen Raum von Mindelheim auf. Der Täter gelangte so in die Wohnung und durchwühlte mehrere Schränke. Die Hauseigentümer waren zu dieser Zeit abwesend. Allerdings wurden die Mieter der Einliegerwohnung auf den Eindringling aufmerksam. Durch die Mieter aufgeschreckt, suchte der Täter das Weite. Ob aus der Wohnung etwas entwendet wurde, muss erst noch festgestellt werden. An dem Gebäude entstand Sachschaden von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mindelheim unter Telefon 08261/76850 entgegen.

MINDELHEIM – Im Zeitraum vom Donnerstag, 16.01.2014, 15.30 Uhr, bis Freitag, 17.01.2014, 16.30 Uhr, nutzen unbekannte Täter die Abwesenheit der Hausbewohner aus und drangen nach dem gewaltsamen Öffnen eines Kellerfensters in das Wohnhaus ein. In allen Räumen wurden die Schränke durchsucht. Es wurde Schmuck und Bargeld im Wert von rund 500 Euro entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Mindelheim unter Telefon 08261/7685-0.

BOOS – Ein bislang unbekannte Täter drang am Freitag, 17.01.2014, in der Zeit des späteren Nachmittags bis frühen Abend, über ein Fenster, in ein freistehendes Einfamilienhaus in Boos ein und entwendete dabei Schmuck und Bargeld in vierstelliger Höhe. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei auch nach einem Mann, der zwei Tage zuvor mit einem Ford Focus in der Nähe des Hauses parkte und das Haus auskundschaftete. Wem der Mann ebenfalls aufgefallen war oder sonst Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen machen kann, wendet sich bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen, unter Telefon 08331/100-0.

 

Anzeige