Unterallgäu | Störungen in der analogen Alarmierung – Wachbesetzung

funkmeldeempfängerAufgrund von Störungen im Funknetz der analogen Alarmierung wurden neben den Feuerwehren aus Bad Grönenbach, Erkheim, Kirchheim, Loppenhausen, Ottobeuren, Türkheim, Babenhausen, Bad Wörishofen, Memmingen und die Kreiseinsatzzentrale Unterallgäu zur Wachbesetzung alarmiert.

Dies dient dazu, im Falle eingehender Notrufe im Landkreis Unterallgäu, einen weiterhin reibungslosen Einsatzablauf und somit die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten.