Unterallgäu – Erste Unwetternacht – alles im Griff – aktuelle Lage

Memmingen/Lkrs. Unterallgäu + 01.06.2013 + 13-0980           

31-05-2013 memmingen unterallgau unwetter starkregen baume bache iller feuerwehr poeppel new-facts-eu20130531 titel

Die Feuerwehr Memmingen musste am Freitagabend, 31.05.2013, bereits mehrere umgestürzte Bäume von Verkehrswegen räumen, unter anderem am Tiroler Ring und Dickenreiser Weg in Memmingen.

Die Feuerwehr Dickenreishausen musste „Im Bähnle“ Sandsäcke auslegen, da der vorbeifließende Bach über das Ufer kam. Eine Kleingartenanlage in Buxach wurde ebenfalls überschwemmt.

Im Landkreis Unterallgäu waren die Feuerwehren Legau, Boos, Stetten, Engetried, Erisried, Ottobeuren, Haßberg, Köngetried. Kirchheim, Loppenhausen, Unterrieden, Herbisried, Oberrieden in der Nacht und am Vormittag im Einsatz. Hier sind Bäche aus dem Bachbett geraten, Fahrbahnen unterspühlt worden und Bäume lagen über der Straße. Teile mussten Verbindungsstraßen gesperrt werden.

 


Landkreis Lindau

09:00 – Bisher keine Ereignisse

23:29 – Weißensberg
In der Straße „im Baumgarten“ steht der Keller eines Hauses unter Wasser.

23:35 – Opfenbach/Mellatz
Im Pfannerweg steht der Keller eines Hauses unter Wasser.

23:39 – Lindau/Heimesreutin
Mitteilung, dass fahrbahn überschwemmt sein und das Wasser in Hofeinfahrt laufen würde. Mit Sandsäcken wird eine Barriere errichtet.

23:41 – Hergatz
Der Keller eines Hauses steht unter Wasser.

23:38 – Wasserburg
Wasser steht ca. 20 cm hoch in einem Keller/Grube in der Sonnenstraße

23:55 – Lindau/Oberrengersweiler
Ein Geweg ist überschwemmt, ein Gebäude droht voll zu laufen. Die Feuerwehr ist mit Sandsäcken im Einsatz.

SAMSTAG 01.06.2013

00:02 – 01:16 Sigmarszell, Niederstaufen, Maierhöfen, Wasserburg, Grünenbach, Hergatz
In Gebäude droht Wasser zu laufen bzw. in den Kellern steht bereits Wasser.

01:29 – Lindau/Zech
Im Bereich Campingplatz am See ist die Fahrbahn/der Gehweg überschwemmt.

02:29 – Hergatz/Schwarzenberg
Am Schwarzenberg ist der Bach über die Ufer getreten.

03:00 – Bodolz/Hochsträß
In den Kellern mehrerer Häuser im Weiherweg läuft Wasser rein.

07:12 – Lindenberg
In der Lauenbühlstr. steht ein Keller unter Wasser.

07:57 – Lindau/Reutin
Im Schoblochweg steht ein Keller unter Wasser.

 


Landkreis Unterallgäu & Memmingen

14:38 – Wolfertschwenden
Auf der A7 wurde der leere Planenanhänger eines Pkw durch eine Windböe umgeworfen. Der rechte Fahrstreifen ist blockiert.

23:43 – Boos
Von einem Hang wird Erdreich auf die B 300 gespült. Fahrbahn wurde von Feuerwehr gereinigt.

SAMSTAG 01.06.2013

02:57 – Bad Grönenbach
Die Kreisstraße MN 24 ist im Bereich Herbisried wegen eines verstopften Ablaufs überflutet. Feuerwehr konnte Verstopfung beseitigen. Fahrbahn wieder befahrbar.

06:30 – Dirlewang
Da das Rückhaltebecken bei Dirlewang geflutet wird, muss die Kreisstraße MN 5 gesperrt werden.

06:50 – Memmingen
Die Buxach tritt bei Hart über die Ufer und das Wasser läuft in eine Kleingartenanlage.

07:22 – Ottobeuren
Die Sebastaian Kneipp Straße in Ottobeuren ist überflutet.

10:35 – Westerheim
Die Ortsverbindungsstraße zwischen Günz und Rummeltshausen muss wegen Hochwasser gesperrt werden.

12:00 Markt Rettenbach
Die Staatsstraße zwischen Markt Rettenbach und Engetried wurde unterspült. Eine Sperrung wird ggf. erforderlich werden.

 


Landkreis Günzburg

08:37 – Neuburg a.d. Kammel / Wattenweiler
Errichten einer Sandsackbarriere durch FFW im Bereich Oberer Hasenberg.

22:12 – Ursberg / Mindelzell
Baustelle im Bereich Mindel vor dem Kraftwerk ist vom steigenden Pegel betroffen. Teile der Baustelleinrichtung schwimmen flussabwärts.

22:08 – Krumbach
Talstr. vom Ortsausgang Krumbach bis zum Einsiedlerhof wird durch Bauhof wegen Überflutung (ca. 20 cm hoch) gesperrt.

23:08 – Ursberg / Mindelzell
Zwischen Mindelzell und Niederraunau ist die Senke der Kreisstraße GZ 7 bei km 3,2 kaum mehr zu befahren. Straßenmeisterei wurde bezüglich Warnschilder verständigt.

SAMSTAG 01.06.2013

00:50 Uhr – Aichen/Obergessertshausen
Auf der Staatsstraße 2027 steht nähe der Abzweigung nach Lutzenberg die Fahrbahn unter Wasser. Die Staatsstraße muss in diesem Bereich vollständig gesperrt werden.

 


Landkreis Neu-Ulm

07:37 – Senden Witzighausen
Wasser steht in der Christian Wiedemann Straße in den Lichtschächten und droht in Keller zu fließen.

22:25 – Neu-Ulm
Im Keller des Kinos in der Marlene-Dietrich Str. steht Wasser.

SAMSTAG 01.06.2013

11:00 – Neu-Ulm
Im Bereich des Donaubades tritt die Donau über die Ufer. Auf dem Parkplatz des Donaubades befindet sich ein Lkw dessen Entfernung veranlasst werden musste.


 

Anzeige