Union will Weiterbildungspakt mit Sozialpartnern für Digitales

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Chef der Arbeitnehmergruppe in der Unionsfraktion, Peter Weiß, hat einen Weiterbildungspakt des Staates mit Arbeitgebern und Gewerkschaften gefordert, um möglichst alle Arbeitnehmer fit für die digitale Arbeitswelt zu machen. „Wir brauchen einen Pakt für Fort- und Weiterbildung für alle Arbeitnehmer mit den Sozialpartnern“, sagte Weiß der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). „Das soll Bestandteil des Koalitionsvertrags werden“, sagte Weiß, der Mitglied der Verhandlungsgruppe zur Sozial- und Arbeitsmarktpolitik ist.

Die Weiterbildungsoffensive müsse zentraler Punkt der Großen Koalition in diesem Bereich werden, so der CDU-Politiker.

Frau an einem Laptop, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frau an einem Laptop, über dts Nachrichtenagentur