Union fürchtet weiter steigende Kosten beim Berliner Flughafen

CDU-Flaggen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: CDU-Flaggen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Union gibt es Befürchtungen, dass der Bau des Berliner Flughafens noch mehr Geld verschlingen wird als die bislang bekannt gewordenen 5,4 Milliarden Euro. „Die Brandschutzanlage muss vollständig umgebaut werden, ein Eröffnungstermin steht weiterhin nicht fest – ich glaube noch nicht daran, dass wir damit auskommen werden“, sagte Michael Fuchs, Vize-Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). Offiziell wurden die Kosten für den Pannenflughafen mit 4,3 Milliarden Euro beziffert.

Zuletzt nannte Flughafenchef Hartmut Mehdorn zusätzliche Kosten von 1,1 Milliarden Euro, mit denen die Eigentümer für die Fertigstellung des Flughafens rechnen müssten.

Anzeige