UN-Sicherheitsrat nimmt Resolution zu Waffenruhe in Syrien an

New York (dts Nachrichtenagentur) – Der UN-Sicherheitsrat hat eine Resolution zur Waffenruhe in Syrien angenommen: Die Mitglieder des Gremiums votierten am Samstag einstimmig für die russisch-türkische Initiative. Darin werden die Bemühungen zur Beilegung der Gewalt in Syrien und zur Aufnahme von politischen Verhandlungen über die Bildung einer Übergangsregierung begrüßt. Zudem soll humanitären Helfern dauerhafter und sicherer Zugang zur notleidenden Bevölkerung ermöglicht werden.

Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur