UN sehen Deutschland als Vorbild bei der Aufnahme von Flüchtlingen

Deutschland-Fahne, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Deutschland-Fahne, über dts Nachrichtenagentur

New York – Angesichts steigender Asylbewerberzahlen haben die Vereinten Nationen die deutsche Flüchtlingspolitik als vorbildlich gelobt. „Deutschland spielt eine führende Rolle beim Flüchtlingsschutz und dient als positives Beispiel, dem andere europäische Staaten folgen können“, sagte UN-Flüchtlingskommissar António Guterres der „Welt“. Deutschland habe vielen Menschen im Asylverfahren Schutz gewährt und bedeutende Schritte unternommen, um Tausenden Flüchtlingen Sicherheit zu verschaffen.

Guterres regte eine stärkere Angleichung der Asylverfahren in Europa an. Das gemeinsame europäische Asylsystem sei ein ambitionierter und beispielloser Prozess für den Flüchtlingsschutz. Eines der Hauptthemen blieben aber „die sehr unterschiedlichen Asylpraktiken der EU-Mitgliedstaaten“, kritisierte der Kommissar. Zuvor hatten die Innenminister von Bayern, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen vor einer Überforderung der Länder gewarnt. „Wir stoßen nun an Grenzen“, sagte der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, der nordrhein-westfälische Ressortchef Ralf Jäger (SPD), der „Welt am Sonntag“.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige