Umfrage: Viele Deutsche verfolgt der Stress bis ins Schlafzimmer

Menschen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Menschen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – 24,1 Prozent der Bundesbürger denken laut einer Umfrage bereits beim Aufwachen an die Probleme, die tagsüber unweigerlich auf sie zukommen werden. Laut der repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ hat fast jeder Sechste (15,9 Prozent) in Deutschland als Folge von Stress sogar Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Durchschlafen. 15,6 Prozent beklagen, dass sie häufig unter durch Stress ausgelöste Beschwerden wie zum Beispiel Herz- oder Magenproblemen sowie Kopf- oder Rückenschmerzen leiden.

Über dts Nachrichtenagentur