Umfrage: Viele Deutsche suchen nach Arztbesuch Informationen im Netz

Computer-Nutzer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Computer-Nutzer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Zwei von drei Deutschen suchen laut einer Umfrage nach dem Arztbesuch Rat im Internet. Das berichtet „Bild“ (Dienstag) mit Verweis auf die repräsentative Allensbach-Umfrage. Demnach gaben 67 Prozent der Befragten an, nach dem Besuch bei einem Mediziner im Internet weitere Informationen zu recherchieren.

Dagegen gehen lediglich 53 Prozent zu einem weiteren Arzt, um dort eine Zweitmeinung einzuholen. Dabei genießen Ärzte im Vergleich der Informationsquellen das größte Vertrauen (91 Prozent), vor Krankenkassen (77 Prozent), dem persönlichen Netzwerk (69 Prozent) sowie Internetquellen (56 Prozent). Die Umfrage wurde von Allensbach im Auftrag des Klinik-Betreibers Asklepios durchgeführt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige