Umfrage: Viele Deutsche schätzen bayerisches Schulsystem

Schulhof, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Schulhof, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bayern hat nach Ansicht vieler Deutscher das beste Schulsystem der Bundesrepublik: In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „Focus“ zeigten sich 34 Prozent der Deutschen von der Spitzenposition des bayerischen Systems überzeugt. Überdurchschnittliche Zustimmung zeigten nicht nur die Bayern selbst (61 Prozent), sondern auch die Bürger von Nordrhein-Westfalen (76 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (64 Prozent). Weniger angetan von den bayerischen Schulen sind dagegen die Sachsen und Saarländer (je sieben Prozent) sowie die Thüringer (fünf Prozent).

Insgesamt wählten die Ostdeutschen mit 27 Prozent Zustimmung das Bildungssystem in Sachsen an die Spitze der Länder, gefolgt von dem in Bayern (20 Prozent). Dass die eigene Schulausbildung besser war als die der Kinder heute, glauben 55 Prozent der Ost- und 31 Prozent der Westdeutschen. Keine Qualitätsunterschiede zwischen früher und heute sehen 24 Prozent der Ost- und 29 Prozent der Westdeutschen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige