Umfrage: Vertrauen der Deutschen in den Euro wächst

Euromünze, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Euromünze, über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg – Das Vertrauen der Deutschen in den Euro wächst: Dem „Global Trust Report 2015“ des GfK Vereins zufolge schenken 57 Prozent der Deutschen der europäischen Gemeinschaftswährung ihr Vertrauen. Das sind 19 Prozentpunkte mehr als in der Befragung des Jahres 2013. „Ein Grund für diese Steigerung dürfte die moderate Teuerungsrate sein, vor allem die momentan vergleichsweise stabilen Energiekosten“, sagte Raimund Wildner, Geschäftsführer des GfK Vereins. Auch die Große Koalition rund um Bundeskanzlerin Angela Merkel legte zu: 40 Prozent der Befragten sprechen der Regierung ihr Vertrauen aus.

Das sind sechs Prozentpunkte mehr als im Jahr 2013. In die Polizei vertrauen 80 Prozent der befragten Deutschen, in die Gerichte 64 Prozent.

Über dts Nachrichtenagentur