Umfrage: SPD mit leichten Verlusten

SPD-Parteizentrale, über dts Nachrichtenagentur
Foto: SPD-Parteizentrale, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die SPD muss laut einer Umfrage leichte Verluste in der Wählergunst hinnehmen. Die Sozialdemokraten verloren im „Stern“-RTL-Wahltrend im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt und stehen nun bei 23 Prozent. Die Grünen gewinnen hingegen einen Punkt und stehen damit bei zehn Prozent.

Die Union kommt unverändert auf 41 Prozent. Auch die Werte der Linkspartei und der AfD bleiben mit neun beziehungsweise acht Prozent konstant. Die FDP liegt weiterhin bei zwei Prozent. Auf die sonstigen kleinen Parteien entfallen laut der Forsa-Umfrage sieben Prozent. Der Anteil der Nichtwähler und Unentschlossenen beträgt 28 Prozent.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige