Umfrage: SPD legt in Wählergunst zu

SPD auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: SPD auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die SPD kann laut einer Umfrage in der Wählergunst zulegen. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, kämen die Sozialdemokraten auf 25 Prozent und damit 1,5 Prozentpunkte mehr als in der Vorwoche. Das geht aus der repräsentativen Umfrage des Forschungsinstituts INSA für die „Bild-Zeitung“ (Dienstagausgabe) hervor.

CDU und CSU bleiben in dieser unverändert bei 40 Prozent. Einbußen verzeichnen Linke und Grüne um je einen Punkt auf neun Prozent beziehungsweise zehn Prozent. Die FDP wäre mit vier Prozent weiterhin nicht im Bundestag vertreten.

Anzeige