Umfrage: Spanien bleibt beliebtestes Urlaubsziel der Deutschen

Mallorca-Touristin, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Mallorca-Touristin, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Spanien bleibt auch im Jahr für die Deutschen das beliebteste Urlaubsland. Das geht aus einer Umfrage der „Bild-Zeitung“ unter deutschen Reiseanbietern hervor. Demnach liegt Spanien bei den über Reisebüros gebuchten Reisen weiter auf Platz eins.

Dahinter folgen Türkei, Deutschland und Griechenland. Italien rangiert der aktuellen Umfrage zufolge auf Rang fünf vor den USA. Weiter entfernte Reiseländer wie Thailand und Indonesien folgen demnach auf den Plätzen sieben und acht. Am Ende der Top 10 liegen der Umfrage zufolge Tunesien und Bulgarien.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige