- new-facts.eu - http://www.new-facts.eu -

Umfrage: Söder kann CSU nicht zu alter Stärke führen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Mehrheit der Deutschen (57 Prozent) traut es dem neuen CSU-Vorsitzenden Markus Söder nicht zu, dass er seine Partei wieder zu alter Stärke führen kann. Nur 21 Prozent glauben laut einer Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“, dass er das schafft. 44 Prozent der Bundesbürger wollen, dass Söders Vorgänger als Parteichef, Horst Seehofer, nach seinem Rückzug als CSU-Vorsitzender auch als Bundesinnenminister zurücktritt.

43 Prozent möchten Seehofer als Innenminister behalten. Söder wollte seine Wahl zum neuen CSU-Vorsitzenden am Samstagabend mit einem Tropfen aus der Heimat feiern: „Heute Abend gibt es ausnahmsweise einen Schluck Frankenwein statt Cola light“, so der bayerische Ministerpräsident zu „Bild am Sonntag“. Für die Zeitung befragte Emnid am 17. Januar 2019 insgesamt 501 repräsentativ ausgewählte Bürger. Fragen: „1. Horst Seehofer hat das Amt des CSU-Vorsitzenden aufgegeben. Sollte er nun auch vom Amt des Bundesinnenministers zurücktreten? 2. Was meinen Sie, wird es der neue CSU-Vorsitzende Markus Söder schaffen, die CSU zu alter Stärke zurückzuführen?“

Horst Seehofer und Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Horst Seehofer und Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur


Ausgedruckt von new-facts.eu: http://www.new-facts.eu

Adresse: http://www.new-facts.eu/umfrage-soeder-kann-csu-nicht-zu-alter-staerke-fuehren-307390.html

© 2016 New-Facts.eu.