Umfrage: Knappe Mehrheit findet wachsende Macht von Google bedrohlich

Google-Nutzer am Computer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Google-Nutzer am Computer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – 54 Prozent der Deutschen empfinden laut einer Forsa-Umfrage für den „Stern“ die wachsende Macht des Internetkonzerns Google als bedrohlich. Nur bei den 14- bis 44-Jährigen sieht das eine knappe Mehrheit gelassener. In der vergangenen Woche hatte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eine „Entflechtung“ des Datenriesen ins Gespräch gebracht, wenn der seine marktbeherrschende Macht missbrauche.

Google ist mittlerweile Marktführer bei Suchmaschinen, mobilen Betriebssystemen, Browsern und Online-Videos.

Anzeige