Umfrage: Jeder Dritte nutzt nur ein Passwort für mehrere Dienste

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Jeder dritte Internetnutzer (32 Prozent) in Deutschland nutzt für mehrere Online-Dienste das gleiche Passwort. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom. Immerhin fast zwei von drei Internetnutzern (64 Prozent) gaben an, auf mehr als ein Passwort für verschiedene Online-Dienste zu setzen.

Der IT-Verband empfahl den Nutzern, komplexe Passwörter und einen Passwort-Manager zu benutzen. Außerdem sollte man die Virensoftware auf allen Geräten immer aktuell halten und bei dubiosen E-Mails vorsichtig sein. Für die Umfrage wurden 1.017 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt. Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte das Institut Bitkom Research mit. Die Fragestellung lautete: „Nutzen Sie für mehrere Online-Dienste das gleiche Passwort, also z.B. für Ihren Zugang zu E-Mails, zu einem sozialen Netzwerk oder zum Konto beim Online-Shopping?“

Computer-Nutzerin, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Computer-Nutzerin, über dts Nachrichtenagentur