Umfrage: Jede zweite Frau in einer Beziehung kuschelt lieber als Sex zu haben

Junges Pärchen mit Einkaufstaschen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Junges Pärchen mit Einkaufstaschen, über dts Nachrichtenagentur

Baierbrunn – Laut einer Umfrage kuschelt mit 52,1 Prozent jede zweite Frau in einer Beziehung lieber mit ihrem Partner als mit ihm zu schlafen. Bei den Männern gaben dies in der Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals „www.apotheken-umschau.de“ lediglich 30,8 Prozent an. Dafür wünschen sich wiederum 44,6 Prozent der Männer in einer festen Paarbeziehung, ihre Liebste würde öfter Verführungsversuche starten.

Von den Frauen haben nur 31,4 Prozent diese Erwartung an ihren Partner. Insgesamt gut ein Fünftel der Bundesbürger (21,0 Prozent), die in einer festen Beziehung leben, vermisst Abwechslung im eigenen Liebesleben: 18,9 Prozent der Frauen und 23 Prozent der Männer. Ebenso viele fest Liierte (21,0 Prozent) finden, dass der Sex in ihrer Partnerschaft über die Jahre langweilig geworden ist (22,3 Prozent der Frauen und 19,7 Prozent der Männer). 20,7 Prozent geben an, sich mehr sexuelle Aktivität zu wünschen, leider mache der Partner oder die Partnerin da aber nicht mit (14,9 Prozent der Frauen und 26,5 Prozent der Männer).

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige