Umfrage: Haustiere schränken viele Besitzer bei Freizeitplanung ein

Hund, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Hund, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Haustiere schränken viele ihrer Besitzer in der Freizeit- oder Urlaubsplanung ein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Magazins „Apotheken Umschau“. Fast jeder zweite Haustierbesitzer in Deutschland (46,7 Prozent) gibt demnach an, sich aus Rücksicht auf sein Tier häufig einzuschränken.

Frauen stimmen dabei deutlich häufiger (50,6 Prozent) ihre Feierabendaktivitäten und Urlaubspläne auf ihr Haustier ab als männliche Tierbesitzer (42,2 Prozent). Unter den Hundehaltern ist der Anteil derer, die bei Freizeit- und Urlaubsplanung Rücksicht auf ihr Haustier nehmen, mit 61,3 Prozent besonders groß. Für die Umfrage befragte die GfK Marktforschung Nürnberg 678 Haustierbesitzer, darunter mehr als 300 Hundehalter.

Über dts Nachrichtenagentur