Umfrage: Grüne verbuchen in Wählergunst leichte Gewinne

Grüne auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Grüne auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Laut einer Umfrage haben die Grünen in der Wählergunst leichte Gewinne verbuchen können. In der Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag von „Bild am Sonntag“ erhebt, kann die Öko-Partei einen Prozentpunkt zulegen und kommt mit zehn Prozent wieder auf ein zweistelliges Ergebnis. Leichte Verluste müssen hingegen die Sozialdemokraten hinnehmen: Die SPD verliert einen Punkt und steht nun bei 24 Prozent.

Unverändert bleiben die Werte von Union (41 Prozent), Linkspartei (neun Prozent) und AfD (sieben Prozent). Die FDP kann um einen Prozentpunkt auf drei Prozent zulegen. Die sonstigen Parteien landen bei sechs Prozent.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige