Umfrage: FDP erreicht wieder 5 Prozent

Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die FDP legt in der Wählergunst zu und erreicht erstmals seit Mai vergangenen Jahres wieder fünf Prozent. Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag der Zeitung „Bild am Sonntag“ erhebt, klettern die Liberalen um einen Punkt. Auch Union (42 Prozent) und SPD (25 Prozent) gewinnen jeweils einen Prozentpunkt hinzu.

Grüne und Linke verlieren einen Punkt, kommen nun auf neun beziehungsweise acht Prozent. Die AfD erreicht erneut sechs Prozent. Sonstige Parteien kommen auf zusammen fünf Prozent (minus einen Prozentpunkt). Emnid befragte vom 19. bis zum 25. März 1854 Personen.

Über dts Nachrichtenagentur