Umfrage: Deutsche befürworten Alkoholverbot für Minderjährige

Mann im Vollrausch, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Mann im Vollrausch, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Zwei Drittel der Deutschen befürworten ein Verbot aller alkoholhaltigen Getränke für Jugendliche unter 18 Jahren. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des Magazins „Reader`s Digest“ (September-Ausgabe) durchgeführt. Demnach sind 68 Prozent der Befragten überzeugt, dass ein entsprechendes Verbot das sogenannte „Komasaufen“ eindämmen könnte.

Dabei unterscheidet sich die Haltung von Männern und Frauen deutlich: So befürworten 77 Prozent der befragten Frauen aber nur 59 Prozent der Männer ein generelles Trinkverbot für Jugendliche. Derzeit dürfen bereits 16-Jährige bier- und weinhaltige Getränke kaufen und konsumieren. 55 Prozent der Befragten sind sogar dafür, das Alter für den Kauf von Alkohol auf 21 Jahre anzuheben. Jeder zweite Befragte fände es hingegen richtig, die Preise für alkoholhaltige Getränke massiv zu erhöhen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige