Umfrage: AfD kommt nur noch auf fünf Prozent der Stimmen

Menschen in einer Fußgängerzone, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Menschen in einer Fußgängerzone, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Eurokritiker der AfD kommen nur noch auf fünf Prozent der Stimmen. Das zeigt eine INSA-Umfrage im Auftrag der „Bild-Zeitung“. Danach verlieren CDU/CSU (40 Prozent) und AfD im Vergleich zur Vorwoche jeweils einen Prozentpunkt.

SPD (24,5 Prozent) und Grüne (10,5 Prozent) legen dagegen beide 0,5 Prozentpunkte zu, die Linkspartei bleibt auf Vorwochen-Niveau (neun Prozent). „Ohne die AfD sind die Grünen das neue Zünglein an der Waage“, sagte INSA-Chef Hermann Bunkert der „Bild“. Wenn diesen Sonntag Wahlen wären, würden sie entscheiden, ob es eine Regierung unter der Führung der Union oder der SPD gebe.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige