Umfrage: 79 Prozent der Deutschen gegen "Dexit"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – 79 Prozent der deutschen Bürger sind für den Verbleib Deutschlands in der EU. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von RTL. Lediglich 17 Prozent der Deutschen favorisieren einen Austritt aus der EU. Befragt zu den Vorteilen, die eine Mitgliedschaft in der EU bietet, gaben 77 Prozent den offenen Binnenmarkt an, 72 Prozent der Deutschen betonen die Funktion der Friedenssicherung und 69 Prozent die Vorzüge einer gemeinsamen Währung. Als Nachteil bewerteten 63 Prozent der Befragten die enorme Bürokratie der EU, 58 Prozent sehen die hohe Anzahl an Normen kritisch, gefolgt von 53 Prozent, die die Vielzahl an Entscheidungen monieren. Die Briten hatten gestern mit 51,9 Prozent für einen Austritt Großbritanniens aus der EU gestimmt.

Deutschland-Fahne, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Deutschland-Fahne, über dts Nachrichtenagentur