Umfrage: 60 Prozent halten AfD für nicht koalitionsfähig

Gründungsparteitag der
Foto: Gründungsparteitag der „Alternative für Deutschland“, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die eurokritische Partei AfD, die zuletzt bei den Landtagswahlen Erfolge verzeichnete, ist nach Ansicht von 60 Prozent der Deutschen nicht koalitionsfähig. In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „Focus“ sagten lediglich 18 Prozent der Befragten, die AfD sei bündnistauglich. 23 Prozent machten keine Angaben.

Unter den Anhängern der AfD halten 21 Prozent die Partei nicht für koalitionsfähig. Besonders ablehnend zeigten sich die Sympathisanten der Linkspartei (79 Prozent) und der Grünen (77 Prozent). Im SPD-Lager halten 73 Prozent die AfD nicht für bündnisfähig und im CDU-Lager 66 Prozent, in dem der FDP 64 Prozent.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige