Umfrage: 53 Prozent begrüßen Aufhebung des Kopftuchverbots an Schulen

Schulhof, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Schulhof, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Mehrheit der Deutschen hält das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das ein generelles Kopftuchverbot an öffentlichen Schulen für rechtswidrig erklärt hat, für richtig: Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS/Emnid für das Nachrichtenmagazin „Focus“ begrüßen 53 Prozent der Bundesbürger den Richterspruch, 37 Prozent halten ihn für falsch. Unter den Anhängern der Grünen ist die Zustimmung besonders groß (81 Prozent). Lediglich die Anhänger von AfD (54 Prozent) und FDP (67 Prozent) lehnen das Karlsruher Urteil mehrheitlich ab.

Über dts Nachrichtenagentur