Umfrage: 32 Prozent der Deutschen fahren ihr Auto mindestens sechs Jahre lang

Autobahn, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Das eigene Automobil ist für die Deutschen nicht nur Statussymbol, sondern auch langjähriger und treuer Begleiter – über alle Altersgruppen hinweg: Knapp ein Drittel der deutschen Autofahrer (32 Prozent) bleibt ihrem Wagen sechs bis zehn Jahre lang treu. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Mehr als ein Fünftel (22 Prozent) der Befragten gibt an, den Wagen länger als zehn Jahre zu fahren.

Ein weiteres Fünftel (19 Prozent) fährt das Auto gar so lange, bis es kaputt ist. Für die Umfrage wurden im Juni dieses Jahres 2.000 Autofahrer befragt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige